Welchen Einfluss hat das Aussehen von Managern auf die Performance ihrer Unternehmen? Weltweit haben sich Forscher auf Spurensuche begeben.

metamorworks/stock.adobe.com

FINANCE+ 14.05.21
CFO

Was Gesichter und Kleidung über CFOs aussagen

Aussehen spielt in Top-Jobs keine Rolle? Von wegen, sagt die CFO-Forschung. CFOs, die ein vertrauenswürdiges Gesicht haben, müssen sogar weniger für ihre Wirtschaftsprüfer bezahlen.

Spätestens seit Gottfried Keller wissen wir: Kleider machen Leute. Das gilt auch im Business. In einer aktuellen Studie untersuchten Forscher der Universitäten in New York und Princeton den Einfluss von Kleidung, die auf Portraitfotos erkennbar ist, auf die wahrgenommene Kompetenz der abgebildeten Personen. Die Ergebnisse von Dong Won Oh und seinen Kollegen lassen keinen Zweifel daran, dass Personen, die anscheinend teure Kleidung tragen, als signifikant kompetenter wahrgenommen werden.

Und das ist nur ein aktuelles Projekt aus der Managerforschung, das aufhorchen lässt. Kleidung, Aussehen und sogar die Stimmen von Top-Managern haben offenbar eine große Wirkung auch auf das Geschäft – und sogar auf Beraterhonorare.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.