Strategie

Die Umwandlung in eine Societas Europaea wird bei vielen Unternehmen immer beliebter – vor allem bei jenen mit internationaler Ausrichtung.

Was bringt die Umwandlung in eine SE?

In Deutschland schießen immer mehr Societas Europaea aus dem Boden. Die Gesellschaftsform lockt mit viel Gestaltungsfreiraum. Doch es gibt auch versteckte Risiken.

Börse feiert nahenden Thyssen-Deal

Das Tauziehen um die geplante Stahlallianz zwischen ThyssenKrupp und Tata steht offenbar kurz vor einem Ende. Die Börse feiert das, doch offenbar formiert sich Widerstand seitens des Finanzinvestors Cevian.

Kommt nach dem Rekordjahr jetzt der finanzielle Einbruch bei Borussia Mönchengladbach? Geschäftsführer Stephan Schippers hält dagegen.

Gladbach-Chef Schippers: „Unsere Finanzen sind solide“

Nach einem Rekordjahr 2016 bekommt Borussia Mönchengladbach in diesem Jahr einen Dämpfer: Ohne Rekordtransfers und die Europacup-Einnahmen droht ein Umsatzeinbruch. Trotzdem sieht Finanzchef Stephan Schippers die Borussia „solide aufgestellt“ – auch ohne Investoren von außen.

Uniper-CFO Delbrück schaltet in Angriffsmodus

Ein Jahr nach dem Börsengang geht der Energieversorger Uniper in die Offensive. CFO Christopher Delbrück plant Zukäufe im dreistelligen Millionenbereich. Die finanziellen Voraussetzungen dafür hat der Finanzchef geschaffen.

Ende der Fahnenstange bei der Personalkostenquote: BVB-CFO Thomas Treß im FINANCE-Interview.

CFO Thomas Treß: „BVB braucht weitere Erlössteigerungen“

Nach dem Dembélé-Transfer: Borussia-Dortmund-CFO Thomas Treß über explodierende Kosten, den Charme von 1,5 Milliarden Chinesen und den Grund, warum der BVB stärker als früher auf seine Liquidität achten muss.

Fußball-Monopoly: Die Finanzkraft der Fußballklubs entscheidet zunehmend über den sportlichen Erfolg.

Wie der Neymar-Deal die Bundesliga-Finanzen prägt

Megatransfers wie die von Neymar und Dembélé versetzen die Fußballwelt in Aufruhr. Wie reagieren die Finanzchefs der Bundesliga auf die neuen Geldschwemme? In der Titelgeschichte der neuen FINANCE-Ausgabe geben wir unter anderem auf diese Frage Antworten.