Newsletter

Abonnements

10Tacle bläst TGC-Übernahme ab

(cow) Der Computerspielehersteller 10Tacle Studios hat die Übernahme des Wettbewerber The Games Company Worldwide (TGC) wieder abgesagt. 10Tacle begründete die Entscheidung mit der schon angekündigten Restrukturierung der 10Tacle-Gruppe. Künftig wolle man sich vollständig auf die eigene Kernkompetenz Spieleentwicklung konzentrieren.

Im Dezember hatte 10Tacle angekündigt, den Berliner Spielehersteller für fünf Millionen Euro zu übernehmen. Der Kaufpreis sollte vollständig mit eigenen Aktien entrichtet werden. Die dafür notwendige Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen hat 10Tacle ebenfalls gestrichen.

TGC ist Anfang 2006 aus dem Zusammenschluss des etablierten Entwicklerstudios Silver Style und einer Gruppe von Branchenexperten um Mitgründer Markus Malti erstanden und beschäftigt 25 Mitarbeiter.

 

Weitere Berichterstattung zum Thema:

“10Tacle übernimmt TGC und erhöht dafür das Kapital”.http://www.peopleanddeals.de/article/5758/10tacle-uebernimmt-tgc-und-erhoeht-dafuer-das-kapital

Quellen: 10Tacle, FINANCE

 

 

 

Themen