Newsletter

Abonnements

3M übernimmt Top Service Lingual

(mco)Der amerikanische Mischkonzern 3M hat den deutschen Mittelständler Top Service für Lingualtechnik vom Gründer Dirk Wiechmann übernommen. Das auf Kieferorthopädie spezialisierte Unternehmen aus Bad Essen galt mit 120 Mitarbeitern als sehr profitabel. Zu den Vertragsbedingungen wurde nichts bekannt. Allerdings hatte 3M bei der Übernahme des US-Ablegers von Top Service 2007 das Siebenfache des Umsatzes bezahlt, was, wie das Handelsblatt spekuliert, übertragen auf die Transaktion einen Kaufpreis von rund 75 Millionen Euro bedeuten würde. Das Multitechnologieunternehmen 3M ergänzt mit dem Kauf seine Produktpalette im Bereich Kieferorthopädie und setzt auf Synergien. Bei 24 Milliarden US-Dollar Umsatz im Jahr beschäftigt 3 M 24.000 Mitarbeiter weltweit.

 

Quellen: 3M, Handelsblatt, FINANCE

 

 

 

 

Themen