Newsletter

Abonnements

ABB wieder auf Shoppingtour: Schweizer übernehmen Mehrheit an Validus DC Systems

(nak) Der Elektrotechnikkonzern ABB hat erneut zugekauft. Das Schweizer Unternehmen hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem US-amerikanischen Unternehmen Validus DC Systems erworben. Darüber hinaus wurde noch eine Option auf eine vollständige Übernahme von Validus durch ABB vereinbart. Mit der Übernahme des Spezialisten für die Gleichstromversorgung von Datenzentren ergänzt ABB eigenen Angaben zufolge seine Technikplattform und unterstützt damit den Eintritt in den Energieinfrastruktur-Markt für Telekommunikation und Datenzentren. Die Beteiligung erfolgte über den Corporate-Venture-Capital-Arm von ABB, der ABB Technology Ventures. Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Quellen: ABB, FINANCE

 

Lesen Sie mehr zu ABB:

ABB baut mit Zukauf von Mincom Software-Geschäft aus

ABB steigt bei Novatec Solar ein

ABB: Michel Demaré konzentriert sich wieder auf CFO-Posten

Fitch setzt ABB von positiv auf stabil

Elektrokonzern ABB steigt bei schottischer Aquamarin Power ein

ABB übernimmt Ventyx für 1 Milliarde US-Dollar

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022