Newsletter

Abonnements

ADVA übernimmt Movaz aus Atlanta

(cow) Die ADVA Optical Networking AG hat die Akquisition der Movaz Networks Inc. bekannt gegeben. Movaz ist ein im Jahr 2000 gegründeter Wavelength Division Multiplexing (WDM)-Ausrüster mit Sitz in Atlanta, USA, und befindet sich in Privatbesitz. Die Lösungen von Movaz ergänzten sich sehr gut mit den Fiber Service Platform (FSP) Angeboten von ADVA und würden das ADVA-Geschäft in Amerika erheblich stärken, begründet ADVA den Zukauf.

ADVA wird alle ausstehenden Aktien und Optionen von Movaz erwerben und diese mit ADVA-Aktien und Barmitteln bezahlen. 6.526.529 Millionen ADVA-Stammaktien werden im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung neu ausgegeben werden. Zudem wird eine Barkomponente von 6 Millionen US-Dollar gezahlt werden.

 

Quellen: ADVA, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter