Newsletter

Abonnements

Air Berlin übernimmt LTU

(cow) Die Fluggesellschaft Air Berlin übernimmt den Konkurrenten LTU. Der Kaufvertrag wurde am Montagabend unterzeichnet. Der Kaufpreis beträgt 140 Millionen Euro und es werden zwischen 190 und 200 Millionen Euro an Nettofinanzverbindlichkeiten der LTU übernommen.

Die Übernahme soll durch eine kombinierte Finanzierung mit einem Gesamtvolumen von ca. 250 Millionen Euro bezahlt werden, die sich aus der Ausgabe neuer Aktien und einer Wandelanleihe zusammensetzt. Diese Mittel sollen auch zur Refinanzierung von ca. 100 Millionen Euro LTU-Schulden und zur Refinanzierung von ca. 50 Millionen Euro der Air Berlin-Verbindlichkeiten eingesetzt werden.

LTU beschäftigt 2.244 Mitarbeiter und beförderte im vergangenen Jahr 5,3 Millionen Passagiere. Air Berlin hatte im selben Zeitraum 16,8 Millionen Passagiere, fliegt derzeit mit 93 Maschinen und beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter.

 

Quellen: Air Berlin, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter