Newsletter

Abonnements

Alinda kauft sich beim Biogashersteller Agri.Capital ein

(ank) Der US-amerikanische Vermögensverwalter Alinda hat sich mit einer Mehrheitsbeteiligung bei dem westfälischen Biogashersteller Agri.Capital eingekauft. Das teilte die die Käuferseite beratende Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer am Donnerstag mit. Demnach wird Alinda in den nächsten drei Jahren 300 Millionen Euro in Agri.Capital investieren um dessen Wachstumskurs zu unterstützen. Die ursprünglichen Gesellschafter sowie einige Investoren aus früheren Finanzierungsrunden würden im Unternehmen verbleiben, hieß es in der Mitteilung weiter. Alinda verwaltet für US-amerikanische und europäische Pensionsfonds über sieben Milliarden US-Dollar vornehmlich in Infrastrukturprojekten.

 

Quellen: Freshfields Bruckhaus Deringer, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022