Newsletter

Abonnements

Allgeier baut Position im Health-Care-Markt mit Zukauf aus

(sap) Die Beratungs- und Service-Gesellschaft Allgeier Holding übernimmt von den Gesellschaftern sämtliche Anteile des IT-Lösungsanbieters Gemed Gesellschaft für medizinisches Datenmanagement mbH. Der Kaufpreis liege im unteren einstelligen Millionenbereich, teilt das Münchener Unternehmen mit. Ein Teil des Kaufpreises sei als Earnout abhängig von der Erreichung künftiger Ziele vereinbart. Das Closing werde aller Voraussicht nach innerhalb der nächsten Tage stattfinden. Mit dem Erwerb der Gemed baut die Allgeier Gruppe eigenen Angaben zufolge ihre Marktposition und ihr bestehendes Leistungsangebot als IT-Dienstleister im Health-Care-Markt weiter aus.

 

Quellen: Allgeier Holding, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022