Newsletter

Abonnements

Allianz kauft britischen Automatenbetreiber

(cow) Der Münchener Versicherungskonzern Allianz SE hat über ihre Private-Equity-Gesellschaft Allianz Capital Partners den Verkaufsautomatenbetreiber Selecta erworben. Verkäufer ist der britische Catering-Anbieter Compass Group. Der Kaufpreis lag bei 772,5 Millionen britischen Pfund (rund 1,1 Milliarden Euro), wie Compass am Montag mitteilte. Das Closing ist für Juli vorgesehen.

Selecta betreibt nach eigenen Angaben rund 150.000 Verkaufsautomaten in 22 Ländern.

 

Quellen: Allianz, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter