Newsletter

Abonnements

Allianz steigt bei The Hartford ein

(mco) Die Allianz SE steigt bei der US-Investment- und Versicherungsgesellschaft Hartford Financial Services Group mit 2,5 Milliarden Dollar ein. Für 750 Millionen Euro erwerben die Münchner Vorzugsaktien zum Stückpreis von 31 US-Dollar, teilte das Unternehmen mit. Weitere 1,75 Milliarden Dollar flössen in nachrangige Schuldtitel, die Hartford zehn Jahre nach Ausgabe zu pari zurückkaufen könne. Außerdem habe die Allianz die Option Stammaktien für 1,75 Milliarden US-Dollar zu kaufen. Allianz-CEOMichael Diekmann bekräftigte sein Vertrauen in die US-Wirtschaft und –Versicherungsbranche.

 

Quellen: Allianz, FINANCE

Themen