Newsletter

Abonnements

Altana legt Gebotsfrist auf den 8. September

(cow) Noch bis zum 8. September können Interessenten für die Pharmasparte der Bad Homburger Altana AG ihre Gebote einreichen. Bislang sollen der dänische Pharmakonzern Nycomed, der schwedische Private-Equity-Investor EQT und der US-Investor Kohlberg Kravis Roberts & Co (KKR) die Due Diligence begonnen haben, berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung ohne Quellen zu nennen. Der Verkaufserlös dürfte dem Bericht zufolge zwischen 5 und 6 Milliarden Euro liegen. Bei Altana ließ man den Bericht unkommentiert.

 

Quellen: F.A.S., FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter