Newsletter

Abonnements

Anlagenbauer SMS will Spezialmaschinenbauer Elexis übernehmen

(sap) Der Düsseldorfer Anlagenbauer SMS will für rund 175 Millionen Euro den Maschinenbauer Elexis kaufen. Der Familienkonzern bietet eigenen Angaben zufolge den Aktionären 19 Euro je Anteilsschein. Die Düsseldorfer stellten die Offerte unter den Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung und der Annahme des Angebots von mindestens 50 Prozent der Anteile plus einer Stimme. Der Elexis-Vorstand begrüßt Unternehmensangaben zufolge grundsätzlich den Einstieg von SMS und sieht in dem Anlagenbauer einen verlässlichen Partner für die weitere Entwicklung der Elexis-Gruppe. SMS will den Maschinenbauer in bestehender Struktur als eigenständiges Unternehmen in der SMS Group fortführen.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022