Newsletter

Abonnements

Aperto übernimmt Speak Up

(cow) Die Berliner Aperto AG hat rückwirkend zum 1. Januar 2006 die Mehrheitsanteile der Voice-Agentur Speak Up GmbH übernommen. Über den Kaufpreis machte das Unternehmen keine Angaben.

Ziel der Übernahme sei, die Angebote der Aperto AG mit neuartigen sprachbasierten Dialog-Medien zu vernetzen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die im Jahr 2005 gegründete Speak Up ist ein Full-Service Voice-Agentur im deutschsprachigen Raum. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf Konzeption, Realisierung und Betrieb interaktiver Sprachkampagnen und Sprachmehrwertdienste. Die Aperto AG ist ein Dienstleister im Bereich digitale Kommunikation.

 

Quellen: Aperto, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter