Newsletter

Abonnements

Apobank verkauft IT-Dienstleistungstochter

Die Apotheker- und Ärztebank (Apobank) trennt sich von ihrer IT-Dienstleistungstochter. Im Zuge der Konzentration auf das Kerngeschäft verkaufe die Apobank dgnservice an den EDV-Anbieter Frey, wie das Institut am Montag mitteilte. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Die auf Mediziner und Apotheker spezialisierte Genossenschaftsbank hatte im vergangenen Jahr erstmals in mehr als 100 Jahren wegen hoher Abschreibungen auf Schrottpapiere Verluste gemacht. Danach hatte die Apobank beschlossen, sich auf ihr Geschäft mit Ärzten und Apothekern zu beschränken. Dgnservice rüstet Ärzte mit IT-Systemen aus, die den Datensicherheitsanforderungen entsprechen.

 

Quelle: Reuters

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022