Newsletter

Abonnements

Arcandor und Ergo tauschen Beteiligungen

(mco) Der Essener Handels- und Touristikkonzern Arcandor und die Ergo Versicherungs-Gruppe haben sich über die Aufteilung des bisher gemeinsam betriebenen Finanzdienstleistungsgeschäftes verständigt. Wie die F.A.Z. berichtet, wird Ergo das Versicherungsgeschäft der Karstadt-Quelle-Versicherungen komplett übernehmen. Im Gegenzug soll Arcandor die Karstadt-Quelle-Bank übernehmen und zum Ausgleich die Summe von 70 Millionen Euro erhalten. Das Abkommen soll in den nächsten Tagen unterzeichnet werden.Die Karstadt-Quelle-Bank ist die größte Emittentin für Mastercard-Kreditkarten in Deutschland.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022