Newsletter

Abonnements

ARQUES Industries übernimmt Heinrich Heiland

(cow) Das Starnberger Beteiligungsunternehmen ARQUES Industries AG hat sämtliche Anteile an der Heinrich Heiland GmbH übernommen. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Die Grundstücke der Heinrich Heiland in Magstadt und Bratislava wurden ebenfalls von Arques übernommen.

Heinrich Heiland ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Pkw-Transportschutzhauben mit Sitz in Magstadt bei Stuttgart und zwei Werken in Bratislava (Slowakei). Das Produktportfolio der Gesellschaft umfasst Schutzhauben für Pkw, Sitzschutzhüllen sowie Sitz- und Kopfstützbezüge. Mit insgesamt über 400 Mitarbeitern machte das Unternehmen im Jahr 2005 einen Umsatz von rund 25 Millionen Euro.

 

Quellen: Arques, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen