Newsletter

Abonnements

Arques übernimmt internationalen Automobilzulieferer

(cow) Die Starnberger Beteiligungsgesellschaft Arques hat einen “bedeutenden Automobilzulieferer” übernommen. Genauere Hinweise zu der erworbenen Gesellschaft gab Arques allerdings noch nicht bekannt. Verkäufer sei ein international tätiger Großkonzern. Medien spekulieren, dass es sich dabei um die Automobil-Zuliefersparte der hessischen Unternehmensgruppe Woco handeln soll. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen bewahrt. Es handele sich jedoch um die bislang größte Akquisition der Private-Equity-Gesellschaft im industriellen Bereich.

Der nach Angaben von Arques “derzeit leicht angeschlagene Zulieferer” erzielt mit 2.400 Mitarbeitern an 13 Standorten einen Umsatz von mehr als 250 Millionen Euro.

 

Quellen: Arques, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022