Newsletter

Abonnements

Atel kauft Energiedienstleister in Finnland

(mco) Das Schweizer Unternehmen Atel baut seine skandinavischen Geschäftsaktivitäten aus und erwirbt rückwirkend zum 1. April den finnischen Energiedienstleister und Portfoliomanager Energiakolmio Oy in Jyväskyla. Mit 60 Mitarbeitern und einem Nettoumsatz von rund 4,4 Millionen Euro 2007 war das Unternehmen der wichtigste unabhängige Anbieter vor Ort. Atel bietet in Norwegen und Dänemark seit 2000 über die Tochtergesellschaft Energipartner bereits Dienstleistungen im Portfoliomanagement an. Der skandinavische Strommarkt ist der drittgrößte in Europa.

Die Atel Gruppe erzielte 2007 mit rund 9400 Mitarbeitern einen konsolidierten Nettoumsatz von 13,5 Milliarden Franken.

Quellen: atel, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022