Newsletter

Abonnements

Auch Vattenfall will Stromnetz verkaufen

(jok) Nach E.ON will sich nun auch der Energiekonzern Vattenfall Europe AG von seinem Stromnetz trennen. Bereits Anfang nächster Woche sollen erste Gespräche mit möglichen Investoren geführt werden. Hintergrund für den Verkauf ist die anhaltende politische Debatte über die Trennung der Netze von den Stromerzeugern. Die EU-Kommission will mit dem Schritt den Markt auch für kleinere Energieunternehmen öffnen.

Vattenfall ist der drittgrößte Energieversorger in Deutschland. Die Netze erstrecken sich vor allem auf den Gebieten der neuen Bundesländer.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

Weitere Berichterstattungen zum Thema:

E.on hält an Netzverkauf fest

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022