Newsletter

Abonnements

Audley Capital an Balda-Übernahme interessiert

(cow) Audley Capital, Bad Oeynhausen, hat Kontakt mit dem Handy-Ausrüster Balda AG aufgenommen, um das Unternehmen möglicherweise zu übernehmen. Angedacht ist ein Management Buy-out zu einem

Abfindungspreis zwischen 7 Euro und 8 Euro je Aktie. Das entspräche einem Übernahmepreis von 260 bis 300 Millionen Euro. Anschließend soll Balda von der Börse genommen werden. Eine Entscheidung über ein Angebot ist jedoch noch nicht gefallen. Einem Angebot müssten Vorstand und Aufsichtsrat zustimmen.

Audley Capital begründet die Übernahmeabsichten damit, dass man überzeugt sei, dass Balda den derzeitigen Strukturwandel besser bewältigen können, wenn das Unternehmen nicht mehr börsennotiert sei.

 

Quellen: Audley, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter