Newsletter

Abonnements

Augusta trennt sich von Dr. Keil

(irj) Die Augusta Technologie AG hat Anteile in Höhe von 100 Prozent an der Dr. Keil Informationstechnologie GmbH & Co. KG an einen nicht näher genannten strategischen Investor verkauft. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Die Veräußerung wirkt zum 01. April. Die Münchner Dr. Keil Informationstechnologie ist auf Dienstleistungen in der Technologiebranche und dem Finanz- und Verwaltungssektor für IT-Lösungen spezialisiert. Damit will sich die Augusta AG von einem margenschwachen nicht zum Kerngeschäft zählenden Geschäftsfeld trennen.

 

Quelle: aktienmarkt.net, FINANCE

 

 

 

 

Themen