Newsletter

Abonnements

Axa Private Equity übernimmt Phönix/Strack

(mco) Axa Private Equity hat die Mehrheit an dem Spezialventilhersteller Phönix/Strack übernommen. Über Details der Transaktion war nichts Näheres zu erfahren. Die geschäftsführenden Gesellschafter blieben in beiden Funktionen an Bord, hieß es. Zuletzt erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 40 Millionen Euro.

 

Quellen: Axa Private Equity, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022