Newsletter

Abonnements

BASF hat Inge Watertechnologies übernommen

(akm) Der Chemiekonzern BASF hat die im April angekündigte Übernahme der Inge Watertechnologies abgeschlossen. Mit dem Kauf des Unternehmens aus Greifenberg am Ammersee will sich BASF den Marktzugang für Ultrafiltrationstechnologie, einer Methode zur Wasseraufbereitung mithilfe spezieller Membranen, sichern. Damit soll die BASF-Technologie-Plattform Wasser auf eine breitere Basis gestellt werden.

 

Quellen: aktiencheck.de, BASF, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022