Newsletter

Abonnements

BASF will Engelhard Corp. übernehmen

Der Ludwigshafener Chemieriese BASF beabsichtigt, ein Barangebot zum Erwerb sämtlicher Aktien der US-amerikanischen Engelhard Corporation abzugeben.

 

Die Ludwigshafener wollen 37 US-Dollar je Aktie für den Anbieter von Materialien für die Katalyse und Oberflächenveredlung aus New Jersey bieten. Dies entspricht einem Gesamtkaufpreis in Höhe von 4,9 Milliarden US-Dollar für sämtliche Engelhard-Aktien.

 

Quellen: BASF, FINANCE

 

Meldung BASF

 

Leitartikel vom 4. Januar in der F.A.Z.

Weitere Berichterstattung in der F.A.Z.

 

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter