Newsletter

Abonnements

Bavaria Yachtbau ist verkauft

(cow) Der fränkische Bootsbauer Bavaria Yachtbau ist an einen Finanzinvestor verkauft werden. Die beiden Eigentümerfamilien Hermann und Meltl haben sich unter insgesamt 30 Interessenten für den Verkauf von an die US-amerkanische Beteiligungsgesellschaft Bain Capital entschieden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen bewahrt. In Branchenkreisen geht man jedoch von einem Betrag um die 1,2 oder 1,3 Milliarden Euro aus.

Das Bootsbauunternehmen mit Sitz im fränkischen Giebelstadt wurde 1978 aus einer Kunststofffensterfabrik heraus gegründet. Neben Segelschiffen werden auch Motoryachten gebaut. Bavaria Yachtbau erzielte im Geschäftsjahr 2005/06 rund 271 Millionen Euro. Das EBITDA lag bei 79 Millionen Euro.

 

Quellen: Main Post, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022