Newsletter

Abonnements

Bayer Healthcare erwirbt ein Hämatologie-Portfolio von Maxygen

(irj) Die Bayer Healthcare AG erwirbt ein Hämatologie-Portfolio des US-Biopharmazeuten Maxygen Inc, der ein innovatives rekombinantes Faktor-Vlla-Protein der nächsten Generation zur Behandlung bei Blutungsepisoden enthält. Ziel des Kaufes ist die Stärkung der Zukunftsperspektiven im Bereich der Bluterkrankungen. Die Kosten der Transaktion belaufen sich auf eine Vorauszahlung in Höhe von 90 Millionen US-Dollar, bis zu 30 Millionen US-Dollar werden beim Erreichen von Meilensteinen gezahlt. Dazu erhält die in Leverkusen ansässige Bayer-Tochter Nutzungsrechte an der biotechnischen Forschungsplattform von Maxygen.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022