Newsletter

Abonnements

Bayer HealthCare gründet Joint Venture in Indien

Die Bayer AG setzt ihre Planungen zur Expanion in Indien um und hat ein Pharma-Joint-Venture in dem Land gegründet. Der Teilkonzern HealthCare und das indische Unternehmen Zydus Cadila unterzeichneten dazu eine entsprechende Vereinbarung, wie der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern am Freitag mitteilte. Das neue Unternehmen soll Bayer Zydus Pharma heißen, beide Vertragsparteien seien mit je 50 Prozent gleichberechtigt vertreten. Bayer will mit dieser neuen Marketing- und Vertriebsgesellschaft seine Präsenz in dem stark wachsenden Pharmamarkt Indiens deutlich stärken.

 

Bayer HealthCare nannte die Gründung von Bayer Zydus Pharma einen “wichtigen Baustein” in der Strategie, die Präsenz in Schwellenländern auszubauen. Insgesamt würden rund 600 Mitarbeiter von Bayer HealthCare sowie von Zydus Cadila bei Bayer Zydus Pharma zusammengeführt.

 

Quelle: Dow Jones

Themen