Newsletter

Abonnements

BayernLB steigt bei Fassadenspezialisten Hörmannshofer ein

(cow) Die BayernLB hat sich über ihren Private-Equity-Arm BayernLB Private Equity am Fassadenspezialisten Hörmannshofer beteiligt. Das Unternehmen mit Sitz in Marktoberdorf ist nach eigenen Angaben einer der führenden Anbieter im Bereich wärmedämmender Fassadenerneuerungen und beschäftigt 400 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Hörmannshofer einen Umsatz von ca. 30 Millionen Euro.

Verkäuferin ist die Beteiligungsgesellschaft AXA Private Equity. AXA Private Equity hatte Hörmannsdorfer im Jahr 2002 zusammen mit dem Management im Zuge einer Nachfolgeregelung übernommen.

 

Quellen: BayernLB Private Equity, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022