Newsletter

Abonnements

BayWa kauft in den USA zu

(mco) Der Münchner Handelskonzern BayWa übernimmt über sein Tochterunternehmen für regenerative Energien BayWa r.e GmbH 80 Prozent der Anteile an dem US-Unternehmen Focused Energy. Der Kaufpreis beträgt rund 13 Millionen Euro frei von Nettofinanzschulden. Der Kaufpreis wird teilweise erfolgsabhängig über die nächsten zwei Jahre ausbezahlt.

 

Focused Energy beliefert als Anbieter im Bereich Photovoltaik-(PV) Systemintegration Installateure in den USA, insbesondere in Arizona, Kalifornien, Pennsylvania, New Mexico und Hawaii. Das Produktangebot umfasst hochwertige PV-Module, Wechselrichter und Montagesysteme. Im Geschäftsjahr 2010 erzielt Focused Energy mit 14 Mitarbeitern voraussichtlich Umsatzerlöse von 43 Millionen Dollar und ein deutlich positives EBIT von rund 4 Millionen Dollar.

 

Quellen: equinet, FINANCE

 

mehr Infos:

BayWa expandiert nach Großbritannien

Andreas Helber rückt bei Baywa zum CFO auf

Themen