Newsletter

Abonnements

BayWa übernimmt Solaraktivitäten von Dulas

(ank) Die BayWa baut ihr Geschäft mit regenerativen Energien aus und übernimmt 90 Prozent der Solar-Großhandelsaktivitäten der britischen Dulas. Das teilte das Münchener Unternehmen am Dienstag mit. Dulas ist auf der Insel im Großhandelsgeschäft für Photovoltaikanlagen tätig. Der Kaufpreis beträgt rund 5,5 Millionen Euro und wird erfolgsabhängig über die kommenden beiden Jahre gezahlt.

 

Mit der Übernahme will BayWa an dem stark wachsenden Photovoltaikmarkt in Großbritannien partizipieren, der im Jahr 2011 nach Einschätzung von Experten um 300 Megawatt wachsen kann. Im vergangenen Jahr wurden in Großbritannien Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 93 Megawatt installiert, davon 90 Prozent im Wohnungsbau – einem Teilmarkt, in dem Dulas sein Standbein hat. Für 2011 erwartet die BayWa mit ihrer neuen Beteiligung in Großbritannien einen Umsatz von rund 29 Millionen Euro.

 

Quellen: BayWa, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022