Newsletter

Abonnements

BayWa übernimmt weiteren Windanlagen-Entwickler

(sap) Der bayerische Agrarkonzern BayWa übernimmt wie angekündigt den österreichischen Windparkentwickler Ecowind. Die Münchner zahlen dem bisherigen Eigentümer AAG Holding für 90 Prozent der Anteile 4,6 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Ecowind baut vor allem in zentral- und osteuropäischen Ländern Windkraftanlagen. Den Zukauf hatte BayWa-Chef Klaus-Josef Lutz bereits Anfang August angekündigt. Lesen Sie hierzu auch: Baywa kauft im Bereich der erneuerbaren Energien kräftig zu.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen