Newsletter

Abonnements

Baywa verkauft Bau- und Gartenmarktsparte

(akm) Der Agrar- und Baustoffhändler Baywa verkauft seine margenschwache Bau- und Gartenmarktsparte and die Familie Semer. Ihr gehört unter anderem die Baumarktkette Hellweg. Der Verkaufspreis beträgt insgesamt 28 Millionen Euro.

Der Geld soll in mehreren Schritten an Baywa fließen, weil die Familie sukzessive das Geschäft übernimmt. Zunächst soll der Baywa-Bereich mit 56 Märkten im Januar 2012 in eine neue Gesellschaft ausgegliedert werden. An dieser übernimmt die Semer Beteiligungsgesellschaft zunächst 50 Prozent, später sollen es dann 100 Prozent werden.

Baywa hatte drei Jahre lang nach einer Lösung gesucht.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022