Newsletter

Abonnements

Beteiligungsfirma übernimmt Versandhaus Angela Bruderer

(sor) Die Beteiligungsfirma Brains to Ventures hat den Schweizer Textil- und Modeversandhändler Angela Bruderer übernommen. Die Akquisition erfolgte im Rahmen eines Leveraged-Buy-Outs. Über die Höhe des Kaufpreises wurde nichts bekannt.

 

Geschäftsführer von Angela Bruderer bleibt Jochen Thormann, langjähriger CEO des Unternehmens. Der Verwaltungsrat wird zudem künftig durch Angelo van Tol, Geschäftsführer des Großhandelsunternehmens Magazin-Direkt, und Holger Hengstler, Geschäftsführer des Onlineshops Dress-for-Less, erweitert. Präsident des Verwaltungsrates ist Hanspeter Süess, Gründer von Angela Bruderer, er bleibt auch weiterhin an der Gesellschaft beteiligt.

 

Die Schweizer Unternehmensgruppe besteht seit 1980 und verfügt derzeit über 50 Mitarbeiter.

 

Quellen: Brains to Ventures, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter