Newsletter

Abonnements

Bilfinger Berger kauft kroatisches Unternehmen

(jok) Der Baukonzern Bilfinger Berger kauft vom kroatischen Staat weitere 50 Prozent der DuroDakocivDDJM.ZA. Nach dem jüngsten Zukauf hält der Mannheimer Konzern nun 75 Prozent an dem auf Kraftwerke spezialisierten Montagedienstleister. Mit der Übernahme baut der Konzern sein Geschäft mit der Wartung von Kraftwerken weiter aus. Für weiter 10 Prozent der Duro-Anteile, die sich im Streubesitz befinden, will Bilfinger Berger ein Übernahmeangebot abgeben. Duro erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr mit rund 1000 Beschäftigten einen Umsatz von 50 Millionen Euro.

Der kroatische Markt ist für den Bauriesen nicht neu. Im September 2007 kauften die Mannheimer 24,91 Prozent am kroatischen Industrieanlagen- und Kraftwerksbauer Djakovic Monataza. (Bilfinger Berger kauft in Kroatien zu)

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter