Newsletter

Abonnements

Bilfinger Berger übernimmt Rosink

(sek) Der Baukonzern Bilfinger Berger hat den Apparate- und Anlagenbauer Rosink übernommen. Durch den Kauf will Bilfinger Berger das Ressort Kraftwerkswartung stärken, teilt der Konzern mit. Rosink hat einen Jahresumsatz von 25 Millionen Euro und beschäftigt derzeit 160 Mitarbeiter. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden und die Zustimmung der Kartellbehörden steht derzeit noch aus.

 

Quellen: Reuters, Angermann, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Bilfinger Berger übernimmt Diemme

Presse: Bilfinger will in Italien und Großbritannien zukaufen

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022