Newsletter

Abonnements

Biotechfirma Qiagen stockt Angebot für Cellestis auf

Das Biotechunternehmen Qiagen hat sein Angebot für die australische Cellestis um 7 Prozent angehoben. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, bietet es jetzt 3,80 Australische Dollar je Aktie. Das ursprüngliche Angebot vom 4. April belief sich auf 3,55 Australische Dollar je Anteilsschein. Qiagen bezeichnete das erhöhte Angebot als endgültig und schloss eine weitere Anpassung aus. Das Angebot liege zudem deutlich über den letzten Aktienkursen. Cellestis wird damit mit rund 374 Millionen US-Dollar bewertet.

 

Quelle: Reuters

 

Lesen Sie hierzu auch:

Biotechkonzern Qiagen übernimmt australische Diagnostikfirma

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022