Newsletter

Abonnements

Bitempo steigt bei Klöckner Information Services ein

(cow) Die Unternehmensberatung Bitempo GmbH hat insgesamt 49 Prozent an dem Service Provider Klöckner Information Services GmbH (KIS) erworben. Verkäufer ist der Duisburger Stahlkonzern Klöckner & Co AG. Der Verkauf erfolge rückwirkend zum 1. Januar 2007, teilte KlöCo am Mittwoch mit. Die restlichen 51 Prozent der KIS-Anteile verbleiben bei KlöCo.

KlöCo begründete den Anteilsverkauf an Bitempo damit, dass man das Geschäft der KIS stärken wolle. Die KIS konzentriert sich auf Geschäftsprozess- und IT-Beratung, insbesondere SAP-Migration, Betreuung und Weiterentwicklung. Am Standort Duisburg betreibt die Gesellschaft ein eigenes Rechenzentrum. Darüber hinaus besitzt KIS weitere Niederlassungen in Leeds, Madrid und Valencia.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022