Newsletter

Abonnements

Blackstone vereinbart exklusive Verhandlungen mit Jack Wolfskin-Eigentümern

(akm) Jetzt ist es offiziell: Der Finanzinvestor Blackstone hat mit den Jack Wolfskin-Eigentümern Quadriga Capital und Barclays Private Equity vereinbart, exklusiv über den Kauf des Outdoor-Ausrüsters zu verhandeln. Bereits gestern waren Gerüchte über den beabsichtigten Verkauf bekannt geworden (mehr: Blackstone will offenbar doch Jack Wolfskin übernehmen). Ziel sei es die Verhandlungen im dritten Quartal 2011 erfolgreich abzuschließen. Der zukünftige Eigentümer will zusammen mit dem Management das Unternehmenswachstum fördern und die Internationalisierung der Marke vorantreiben.

 

Quellen: Quadriga Capital, FINANCE

Themen