Newsletter

Abonnements

Bosch stärkt sich in den USA

(jok) Für 250 Millionen US-Dollar kauft die Robert Bosch GmbH das US-Unternehmen CST/Berger. Bis zur Übernahme gehörte CTS zu Stanely Works. Der CTS-Konzern ist ein Hersteller von Messtechnik für Hand- und Heimwerker sowie für Nivellier- und Vermessungsgeräte. Mit rund 350 Mitarbeitern erzielte CTS /Berger im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 90 Millionen US-Dollar. „Der Kauf ist eine ausgezeichnete Ergänzung des weltweiten Portfolios“, kommentierte ein Bosch-Sprecher den Deal. Bosch produziert im Firmenbereich Bosch Power Tolls Werkzeuge und Gartengeräte. Der Umsatz in dieser Sparte lag 2007 bei rund 3,1 Milliarden Euro.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

 

Themen