Newsletter

Abonnements

Bosch übernimmt US-amerikanische Telex

(cow) Die Robert Bosch GmbH, Stuttgart, übernimmt die Telex Communications Holdings Inc, Minneapolis, vollständig. Der Kaufpreis wurde auf 420 Millionen US-Dollar beziffert. Eine entsprechende Vereinbarung sei am Berichtstag unterzeichnet worden. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt kartellbehördlicher Genehmigungen. Telex Communications wird organisatorisch an den Bosch-Geschäftsbereich Security Systems (Sicherheitssysteme) angebunden.

Telex ist eigenen Angaben zufolge ein führender Hersteller von professionellen Audio- und elektroakustischen Systemen. Im vergangenen Geschäftsjahr habe das Unternehmen einen Umsatz von 308 Millionen US-Dollar erwirtschaftet und beschäftigte nahezu 2.000 Mitarbeiter an 14 Standorten in neun Ländern.

Bosch Security Systems erzielte den Angaben zufolge im vergangenen Jahr rund 1 Milliarde Euro Umsatz mit Einbruch- und Brandmeldesystemen, Videoüberwachungs-, Zutrittskontroll- und Kommunikationssystemen.

 

Quellen: Bosch, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter