Newsletter

Abonnements

Bosch will Maschinengeschäft von japanischer Eisai übernehmen

(sap) Der Industriekonzern Bosch will sein Verpackungstechnikgeschäft Bosch Packaging Technology mit einem Zukauf in Japan stärken. Der Konzern will eigenen Angaben zufolge das Maschinengeschäft des japanischen Pharmaherstellers und Partners Eisai erwerben. Entsprechende Verträge wurden am 8. Februar 2012 unterzeichnet. Mit dem Zukauf würde sich Bosch Zugriff auf die Produktion von Inspektionsmaschinen für die pharmazeutische Industrie sichern. 2010 setzte das Maschinengeschäft von Eisai mit rund 120 Mitarbeitern rund 76 Millionen Euro um. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die geplante Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der kartellbehördlichen Genehmigungen.

 

Quellen: Bosch, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022