Newsletter

Abonnements

Brenntag kauft Amco Internacional

(akm) Der Chemikalienhändler Brenntag baut sein Geschäft in Lateinamerika aus. Brenntag übernimmt das mexikanische Unternehmen Amco Internacional, das Rohmaterialien für Duft- und Aromastoffe vertreibe, teilte das Unternehmen am Montag mit. Mit dem Kauf will Brenntag mit Sitz in Mülheim an der Ruhr sein Produktportfolio im Bereich von Schmierstoffen und hochwertigen Basisölen weiter ausbauen. Darüber hinaus solle der Deal auch die Tür für Geschäftsbeziehungen mit Amcos multinationalen Kunden in anderen Ländern öffnen. Daneben erwarte Brenntag Synergien, die sich aus dem zusätzlichen Verkauf von Produkten an Amco-Kunden ergeben. Im vergangenen Jahr habe Amco Internacional einen Umsatz von rund 20,2 Millionen Dollar erwirtschaftet. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

 

Quellen: Brenntag, Reuters, aktiencheck.de, FINANCE

 

Mehr:

BC Partners trennt sich von Brenntag-Aktien

Brenntag übernimmt Spezialchemikaliendistributeur Multisol

Brenntag schließt Übernahme in China ab

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022