Newsletter

Abonnements

Brenntag kauft in den USA zu

(sap) Der Chemiekalienhändler Brenntag baut mit einem Zukauf seine Präsenz in Nordamerika aus. Es hat den US-Konkurrenten G.S. Robins & Company übernommen, teilte das Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr am Montag mit. G.S Robins ist ein regionaler Distributeur von Industriechemikalien und hat seinen Hauptsitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri. Das familiengeführte Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 96 Millionen US-Dollar. Der Kaufpreis ist nicht bekannt.

 

Quellen: dpa-AFX, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Brenntag refinanziert vorzeitig

Brenntag liebäugelt mit zügiger Refinanzierung

Brenntag GmbH übernimmt Vertriebsaktivitäten von Luwatec GmbH in Nordbayern

BC Partners verkauft Brenntag-Aktien für fast 700 Millionen Euro

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022