Newsletter

Abonnements

Bridgepoint schließt vierten Fonds ab

(mco) Das europäische Beteiligungsunternehmen Bridgepoint wird in Kürze seine Mittelaufnahme für den vierten Fonds abschließen. Trotz der Finanzkrise wurde der Fonds Bridgepoint Europe IV deutlich überzeichnet und erreicht eine Höhe von 4,8 Milliarden Euro. Mit dem neuen Fonds will Bridgepoint 20-25 Buy-Outs mit einem Transaktionswert von bis zu 1 Milliarde Euro abschließen, wobei zwischen 75 und 400 Millionen Euro Eigenkapital investiert werden sollen. In Deutschland ist Bridgepoint derzeit bei Aenova und Rodenstock investiert.

 

Quellen: Bridgepoint, FINANCE

Themen