Newsletter

Abonnements

Capella Capital beteiligt sich an autowerkstatt group

(jok) Capella Capital übernimmt 19 Prozent der autowerkstatt group. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung erwirbt die Beratungs- und Investmentgesellschaft die Autowerkstatt-Anteile. Der junge Werkstattbetrieb betreibt ein unabhängiges Franchisekonzept, das nicht an Marken oder Lieferantenbestimmungen gebunden ist. Zurzeit betreiben 12 Franchisenehmer KFZ-Werkstätten im Großraum München.

Capella Capital ist eine niederländische Investorgesellschaft, die sich auf wachstumsorientierte Unternehmen spezialisiert hat.

 

Quellen: Capella Capital, FINANCE

 

 

 

 

Themen