Newsletter

Abonnements

Cashlife steht vor Übernahme

(mco) Der bayrische Finanzdienstleister Cash Life steht vor der Übernahme durch einen noch unbekannten Investor. Die Hamburger Berenbergbank hat sich 25,8 Prozent der Aktien gesichert, die sie an einen oder mehrere Investoren weiterreichen will. Namen wollte die Privatbank nicht nennen. Cash Life kauft Lebensversicherungen auf und reicht diese gebündelt an geschlossene Fonds weiter. Die Aktien von Cash Life hatten seit Juli 2007 um bis zu 94 Prozent an Wert verloren. Am Mittwoch lag der Börsenwert des Berenbergpakets bei 4,7 Millionen Euro.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

 

 

 

Themen