Newsletter

Abonnements

Cerberus legt Verkaufspläne für Stiefelkönig auf Eis

(mih) Der US-Fonds Cerberus, Eigentümer der österreichischen Bawag-Bank, legt den Verkauf der angeschlagenen Schuhhandelskette Stiefelkönig auf Eis. Nun will die Bawag ihrem Beteiligungsunternehmen mit frischem Kapital bei der Restrukturierung unter die Arme greifen. In den vergangenen Monaten hatte sich der bisherige Stiefelkönig-Chef Toni Kampelmühler gemeinsam mit Finanzinvestoren um einen Management Buy-out bemüht.

 

Quellen: Der Standard, FINANCE

+ posts
Themen