Newsletter

Abonnements

China erteilt VW die Freigabe zur MAN-Übernahme

(sek) Nachdem nun auch die chinesischen Wettbewerbsbehörden grünes Licht gegeben haben, steht die Übernahme von MAN durch Volkswagen kurz bevor. Der VW-Konzern teilte mit, dass die Transaktion am 9. November abgeschlossen werden soll. Dann hat VW 55,9 Prozent der Stimmrechte an MAN inne.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Gerüchte: VW erhöht seinen Anteil an MAN

EU signalisiert Zustimmung zu MAN-Übernahme

VW sichert sich mit 56 Prozent Stimmrechtsmehrheit an MAN

Übernahmeangebot von VW an MAN trifft kaum auf Resonanz

VW erleidet Rückschlag bei MAN-Übernahme

MAN und Scania verhandeln ergebnisoffen über engere Zusammenarbeit

VW unterbreitet Übernahme-Offerte für Lkw-Bauer MAN

MAN-Chef bezeichnet Gerüchte über VW-Übernahme als Spekulation

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022