Newsletter

Abonnements

Chinesischer Baumaschinenkonzern XCMG will Schwing übernehmen

 

Der deutsche Betonpumpenhersteller Schwing steht offenbar kurz vor der Übernahme durch den chinesischen Baumaschinenkonzern XCMG. Wie die Financial Times Deutschland in ihrer Mittwochausgabe berichtet, sind sich die beiden Unternehmen bereits handelseinig. Die Verhandlungen seien sehr weit fortgeschritten, sagte eine nicht genannte Quelle der Zeitung. Nur die Genehmigungen in China stünden noch aus.

Bereits Ende März hatte die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Firmenkreise berichtet, dass der chinesische Konzern XCMG in den nächsten Wochen bei Schwing einsteigen werde. Damals war der Vertrag jedoch noch nicht unterzeichnet.

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter